V E R A N S T A L T U N G S O R T

Landesmusikakademie NRW in Heek-Nienborg

Nur ca. 20 km von Coesfeld entfernt, nahe der niederländischen Grenze, eingebettet in die münsterländische Parklandschaft liegt die Landesmusikakademie NRW in dem kleinen Dorf Nienborg in der Gemeinde Heek. Der dörfliche Charakter, die Verbindung von moderner und mittelalterlicher Architektur und die Ausstattung der eigens für Musik geschaffenen Räume, bilden das harmonische Fundament für unser Kurswochenende. Ein Großteil der Kursräume und Unterkünfte liegt innerhalb der alten Ringburganlage Nienborg (Neue Burg) die aus dem 12. Jahrhundert stammt, während das eigentliche "Musikzentrum" der Akademie ca. 150 m vor dem Burgtor neu errichtet wurde. Die Kursräume verteilen sich auf das "Musikzentrum", die "Alte Schule" und das "Lange Haus". Die "Mensa", in der alle Mahlzeiten eingenommen werden, sowie vier Unterkunftsgebäude mit Einzel-, Doppel und Mehrbettzimmern runden das Angebot ab. Im Gewölbekeller und Kaminzimmer des "Langen Hauses" steht genügend Platz für die gemütlichen Abende zur Verfügung. Der großzügige "Amtsgarten" hinter dem "Langen Haus" lädt zum Verweilen und Musizieren an der frischen Luft ein. Nicht zur Akademie, aber zum Burg- und Dorfensemble gehörend, laden das "Hohe Haus" und die Wassermühle zu einem Besuch ein.

 

Anreise mit dem PKW:

Postadresse: Musikzentrum, Steinweg 2, 48619 Heek
Zieladresse für Navigationssysteme: Bischof-Hermann-Straße 5-7, 48619 Heek

Parkplätze stehen am "Musikzentrum" der Akademie in ausreichender Zahl zur Verfügung!

 

Anreise mit der Bahn:

Nächstgelegener Bahnhof: Ochtrup

Bei Bedarf werden wir wieder einen Fahrdienst einrichten.

 

>mehr zur Unterkunft

>mehr zur Verpflegung

>Homepage der Akademie

 

I M P R E S S I O N E N