A U F B A U K U R S   mit Olle Geris

Die Schäferpfeife bittet zum Tanz!

Bei gutem Wetter geht´s ins Grüne!

Dieser Wochenendkurs mit Olle Geris aus Theux in Belgien, richtet sich an Schäferpfeifenspieler mit mittlerem bis leicht fortgeschrittenem Niveau.

"Wir spielen zum Tanz!", so lautet das Motto des dies- jährigen Kurses.

 

 

 

Wenn die Tänzer es in den Beinen spüren und der Rhythmus der Musik verrät, zu welchem Tanz die Melodie ruft, dann haben die Dudelsackspieler alles richtig gemacht. - Wir wollen uns an diesem Wochenende mit Spieltechniken und Verzierungen für Tanzmusik beschäftigen. Gemeinsam werden wir ein paar neue Tanzstücke erarbeiten, Verzierungstechniken üben um diese dann so in die Melodien einzubauen, dass sich die betont gespielte Musik in Rhythmus und Tanz verwandelt.

 

Die Stücke werden in der Gruppe gemeinsam über das Gehör gelernt und eingeübt, daher ist Notenlesen keine Voraussetzung für die Kursteilnahme. Ziel ist es, die Tanzstücke am Ende des Kurses ohne Notenvorlage spielen zu können. Diejenigen, die Noten bevorzugen, können diese jedoch zu Beginn des Kurses erhalten.

 

Vergesst nicht, Eure Lieblingsmelodien mitzubringen. Die Tänzer werden froh sein, wenn wir abends gemeinsam zum Tanz aufspielen.

 

Voraussetzung: Das Kursangebot richtet sich an Teilnehmer mit mittlerem bis leicht fortgeschrittenem Niveau. Ihr solltet einen gut spielbaren Dudelsack in G (überblasbarer Dudelsack (1,5 Oktaven) mit halbgeschlossener Griffweise) mitbringen.

 

Wichtig:

Bitte unbedingt vor dem Kurs die Instrumente vom Hersteller überprüfen und stimmen lassen, da auf dem Kurs keine Zeit für Wartungs- oder Reparatur-arbeiten zur Verfügung steht!

 

Olle Geris

Damit eine individuelle Betreuung der Teilnehmer gewährleistet ist, ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

 

Die Referentin wird auf die unterschiedlichen Spielernivaus so weit wie möglich eingehen.

 

Für Fragen an die Referentin erhaltet Ihr mit der Anmeldebestätigung die entsprechenden Kontaktdaten.

Kursgebühren im Überblick: Preisübersicht

 

Interessenten sollten Sich gleich anmelden!

 

> Hier gehts zum Online-Anmeldeformular

> Ihr habt Fragen? Telefonisch unter 02541/7686 bei Albert Rüping