E N S E M B L E K U R S   mit Ange Hauck

Ensemble für "leisere" Instrumente

Gemeinsam Musizieren - statt allein im "stillen Kämmerlein"!
Unter diesem Motto steht der diesjährige Ensemblekurs mit Ange Hauck.
Gemeinsam in schönen Melodien schwelgen, die dazu passenden Harmonien finden, zweite Stimmen dazu suchen und dann alles schön arrangieren...
 
Alle akustischen Instrumente sind willkommen, gerne auch Perkussion, um rhythmische Akzente zu setzen und den Groove zu unterstützen.
Unsere Haupt-Tonarten werden F/dm, C/am, G/em sein. Hümmelchen sind herzlich willkommen, aber da auch andere Tonarten gespielt werden, bitte unbedingt auch weitere Instrumente mitbringen. Außerdem: Je mehr wir variieren können, umso schöner wird´s!
 
Wir wollen in diesem Kurs mit den Möglichkeiten unserer Instrumente "spielen", wollen mit "Zusammen-Klängen" experimentieren und uns an schönen Arrangements erfreuen. Ich werde wieder Melodien aus vielen west-, mittel-, nord- und süd-europäischen Ländern mitbringen
 
Ihr solltet eure Instrumente einigermaßen sicher beherrschen. Notenlesen ist hilfreich, aber wer gut nach Gehör spielen kann, ist ebenso willkommen!
 
 
Im Zusammenspiel geht fast alles!

Kursanforderung: Ihr spielt Harfe, Hümmelchen/Dudey, Gitarre, Flöte, Gemshorn, Akkordeon, Rahmentrommel, Krummhorn, Geige, oder, oder...? Bringt einfach alles mit, was ihr spielen könnt!

 

Am wichtigsten ist allerdings ein funktionierendes und gut intoniertes Instrument! (Bitte vorher prüfen lassen)

 

Ange Hauck

 

 

Wichtig: Bitte gebt bei der Anmeldung unbedingt an, welche Instrumente in welcher Stimmung Ihr mitbringt!

Kursgebühren im Überblick: Preisübersicht

 

Interessenten sollten sich gleich anmelden!

 

> Hier gehts zum Online-Anmeldeformular

> Ihr habt Fragen? Telefonisch unter 02541/7686 bei Albert Rüping