B A S I S K U R S    mit Sandra Distler

Hümmelchenkurs für Neueinsteiger

Dieser Kurs mit Sandra Distler ist genau richtig für alle die immer schon mal Dudelsack spielen wollten!

Das Hümmelchen ist die deutsche Variante des Dudelsacks. Bereits aus der Renaissance bekannt, gehört das Instrument zu den leisen Sackpfeifen und eignet sich besonders zum gemeinsamen Musizieren mit anderen Instrumenten. 

Das Hümmelchen lässt sich leicht blasen und die barocke Blockflöten-Grifftechnik (die Einige noch aus ihrer Schulzeit kennen) machen es zu einem idealen Schulungsinstrument.

Sandra Distler

In ihrem Kurs vermittelt Sandra Distler das praktische Spielen auf dem Hümmelchen (Anblasen und Druckhalten, die richtige Spielhaltung und Grifftechnik) sowie erste Tonfolgen und Melodieübungen. Und die Teilnehmer erfahren einiges mehr über das Instrument und den Umgang damit.

 

Ziel des Kurses soll sein, dass alle Teilnehmer lernen, wie man das Dudelsackspielen übt und sich selbst Melodien erarbeitet. Am Ende des Kurses sollte jeder Teilnehmer eine kleine Melodie spielen können.

 

Wer sein eigenes Instrument mitbringt (Hümmelchen/Dudey in c/f-Stimmung), sollte darauf achten, dass es spielbereit und gut intoniert ist. Bitte vorher eventuell den Dudelsackbauer kontaktieren und das Instrument durchsehen lassen, da auf dem Kurswochenende keine Zeit für Reparaturen zur Verfügung steht!

 

Zur Teilnahme sind Notenkenntnisse nicht erforderlich. Leihinstrumente stehen gegen Leihgebühr zur Verfügung. Damit eine individuelle Betreuung gewährleistet ist, ist dieser Kurs von der Teilnehmerzahl begrenzt.

Kursgebühren im Überblick: Preisübersicht

Leihinstrument: Schulhümmelchen

 

Interessenten sollten sich gleich anmelden!

 

> Hier gehts zum Online-Anmeldeformular

> Ihr habt Fragen? Telefonisch unter 02541/7686 bei Albert Rüping