E N S E M B L E K U R S  mit Christoph Pelgen

Bal Folk Orchester für alles was Musik macht

Im Ensemblekurs mit Christoph Pelgen sind alle Musiker, egal mit welchem Instrument, herzlich willkommen.

Da hat man nun seit einiger Zeit ein Instrument für sich entdeckt, die Anfänger- Hürden genommen und will nun endlich richtig loslegen: Mit anderen Musikern spielen, mehrstimmig, tanzbar und:

tanzbar-groovig soll es auch noch sein. Doch wo fängt man an, worauf sollte man achten? Was ist das richtige Tempo, wie finde ich eine zweite oder dritte Stimme, welche Harmonien passen zur Melodie? Welche Stücke sind geeig-net, wie oft spielt man sie?

 

Tanzmusik ist der perfekte Einstieg in mehrstimmiges Musizieren! Die Tänzer sind so mit sich selber beschäftigt, dass wir Musiker uns sehr viele Freiheiten rausnehmen können.

 

Wir werden uns sehr viele unterschiedliche Tänze im Kurs vorknöpfen. Im Vordergrund wird dabei der Ensemble-Klang stehen. Egal welches Instrument ihr spielt, es findet sich ein Platz dafür im Orchester! Seid einfach offen für Neues! 
 

Christoph Pelgen

Tanzmusik-Spaß von Walzer bis Polka, von Bourrée bis An Dro, von Schottisch bis Mazurka…

 

Für Dudelsack, Drehleier, Blockflöte, Kontrabass, Saxophon, Geige, Akkordeon, Gitarre, Mandoline, Ukulele, Klarinette, Harfe…

 

Dieses Kursangebot richtet sich an experimentierfreudige, MusikerInnen, die mit viel Spaß das Zusammenspiel in einer interessanten Besetzung wagen wollen. 

 

Die mitgebrachten Instrumente müssen gut intoniert und eingerichtet sein, Wartungsarbeiten können während des Kurses nicht vorgenommen werden.

 

Bitte gebt bei der Anmeldung an, welche Instrumente, in welcher Stimmung Ihr mitbringt.

 

Für Fragen an den Referenten erhaltet Ihr mit der Anmeldebestätigung die entsprechenden Kontaktdaten.

Kursgebühren im Überblick: Preisübersicht

 

Interessenten sollten sich gleich anmelden!

 

> Hier gehts zum Online-Anmeldeformular

> Ihr habt Fragen? Telefonisch unter 02541/7686 bei Albert Rüping