E N S E M B L E K U R S  mit Christoph Pelgen

Bal Folk / Fest Noz "maritim"

Dieser Ensemblekurs mit Christoph Pelgen entführt Euch musikalisch in die Welt der Lieder und Tänze von Walfängern, Korsaren und Matrosen, Bretonische Chants de marins ...

 

Alle Instrumententypen sind herzlich willkommen, um beim Fest Noz "maritim" aufzuspielen.

 

Wenn es den Zuhörern in den Beinen kribbelt, sie aufspringen um auf die Tanzfläche zu stürmen, dann ist es gute Tanzmusik!

 

Doch wie schafft man es, so zu spielen? Worauf sollte man achten?

 

Am allerwichtigsten ist es erst einmal, selber Spaß daran zu haben, mit anderen in einen musikalischen Dialog zu treten. Die daraus resultierende "Energie" wirkt ansteckend! Wenn Ihr darüber hinaus eure Instrumente einigermaßen sicher beherrscht, Notenkenntnisse vorhanden sind und ihr bereit seid, euch einzulassen auf das Abenteuer, schwarze Tintenkleckse auf horizontalen Linien in Musik zu verwandeln, dann seid ihr prädestiniert für das Bal Folk Tanzmusik-Ensemble!

 

Es ist angedacht, einige Stücke in Kooperation mit dem Schäferpfeife Aufbaukurs von Suzette Godel zu arrangieren, so dass wir auch auf kräftige Dudelsackunterstützung bauen können.

 

Alle Instrumententypen sind willkommen, bringt also alles mit, was ihr gerne spielt!

 

Bitte bei der Anmeldung unbedingt angeben, welche Instrumente ihr mitbringt und ob ihr eine besondere Notation benötigt (z.B. B-Stimme).

 

 

Christoph Pelgen

Ich freue mich auf euch und die gemeinsamen Scottishs, Valses, Andros ... und was die Wellen der Meere noch so an die bretonischen Strände gespült haben, um mit Dudelsack, Drehleier, Blockflöte, Kontrabass, Saxophon, Geige, Akkordeon, Gitarre, Mandoline, Ukulele, Klarinette, Harfe, …

die Musik in die Beine der Tänzer zu bringen.

 

Wir werden viel Spaß miteinander haben!

 

 

 

Die mitgebrachten Instrumente müssen gut intoniert und eingerichtet sein, Wartungsarbeiten können während des Kurses nicht vorgenommen werden.

 

Für Fragen an den Referenten erhaltet Ihr mit der Anmeldebestätigung die entsprechenden Kontaktdaten.

Kursgebühren im Überblick: Preisübersicht

 

Interessenten sollten sich gleich anmelden!

 

> Hier gehts zum Online-Anmeldeformular

> Ihr habt Fragen? Telefonisch unter 02541/7686 bei Albert Rüping